Kurzporträt Herbert Woerlein

Herbert Woerlein – dem Gemeinwohl verpflichtet für Sie im Bayerischen Landtag

Mitglied des Bayerischen Landtags seit dem 7. Oktober 2013, geboren am 29. Juni 1958 in Augsburg, verheiratet seit 1985 mit Gisela Woerlein, drei erwachsene Söhne: Thomas, Andreas und Peter, von 1996 bis 2013 Direktor der Realschule Neusäß

 

Abitur 1978, Studium an den Universitäten Augsburg, München und Derby (GB): Germanistik und Anglistik für das Lehramt an Realschulen, zahlreiche Zusatzqualifikationen, u.a. Führungslehrgänge an der Bayerischen Verwaltungsakademie, Referententätigkeit an der Akademie Dillingen.

 

Mitglied der SPD-Stadtratsfraktion Stadtbergen

 

Hobbys: Musik machen, Radeln, Lesen, Kochen, Nordseeinsel Föhr, Vereine und ehrenamtliches Engagement.

 

Mitgliedschaften: AWO, FFW Stadtbergen, Veteranen- und Soldatenkameradschaft Stadtbergen, TSG Stadtbergen, Partnerschaftsverein Stadtbergen, Vorstandsmitglied im Förderverein der Realschule Neusäß, Vorstandsmitglied bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V., Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.